Sportseeschifferschein

Wir sind die DSV- und VDS anerkannte Bootsschule in Rostock an der Ostsee, mit der Ausbildung zum internationalen Bootsführerschein.

Der Sportseeschifferschein ist ein amtlicher Führerschein, mit welchem der Schiffsführer die Befähigung erwirbt, Yachten unter Segel und/ oder unter Motor in küstennahen Seegewässern auf allen Meeren, bis zu einem Abstand von 30sm vom Festland, zu führen. Der Schein ist für Schiffsführer vorgeschrieben, die Sportboote auf bestimmte Art gewerblich einsetzen.

Inhaltlich baut der Lehrgang auf den Kenntnissen des SBF See auf, ist jedoch wesentlich umfangreicher als der SKS-Lehrgang. Der Lehrgang ist wie die Theorieprüfung aus den Modulen Navigation I und II, Wetterkunde, Gesetzeskunde und Seemannschaft aufgebaut. Der Prüfungsbewerber muss außerdem 1000 Seemeilen, davon 500 vor der theoretischen Prüfung, nachweisen.

Die Praxisausbildung erfolgt über eine Woche auf unserer Segelyacht mit anschließendem Prüfungstag. Die Anmeldung für diese Prüfungen muss mindestens vier Wochen vor der jeweiligen Prüfung erfolgen!


KursNamePreisInfo
SportseeschifferscheinTheoriemodul (Navigation, Recht, Seemannschaft od. Wetter)360.00 €12 Stunden
SportseeschifferscheinPraxistörn und Prüfungstag580.00 €6 Tage

Name Datum Ort Typ

Sportseeschifferschein: Theoriemodul
Andere

* Pflichtangaben